Verkehrsplanung und Verkehrstechnik

230.002 Ring VO Radfahren in der Stadt 2013

Wir danken für die freundliche Unterstützung!

Beginn jeweils um 18 Uhr!

 

Nr.DatumVortragende/rTitelLinksOrt
104.03.2013Lydia Ninz, Alec Hager, Martin Blum, Peter Michael Lingens, Hermann Knoflacher & Sibylle HamannDiskussion "Radverkehrspolitik in der Stadt"http://www.wegweiser.ac.at/tuwien/hoersaal/1335.htmlFestsaal
211.03.2013Johannes Pepelnik

Radfahren und Recht: Status Quo und Verbesserungsbedarf

Videomitschnitt

DateidownloadPräsentation

EI 10
318.03.2013Alec Hager

Das Rad im Netzwerk der Macht: Wie können Radfahrer ihre Rahmenbedingungen verbessern?

Videomitschnitt

DateidownloadPräsentation

EI 10
408.04.2013Sylvia Titze & Paul PfaffenbichlerGesund und fit oder verunfallt und verletzt - ein Balanceakt mit dem Rad?

Videomitschnitt

Präsentationen

EI 10
515.04.2013Ralf Risser

"Wenn Sie wollen, dass ich Rad fahre, dann müssen Sie ..."

Videomitschnitt

DateidownloadPräsentation

EI 10
622.04.2013Felix Braz, Lucien Malano & Romain Molitor

Urbane Radverkehrsplanung am Praxisbeispiel Esch-sur-Alzette/LUX

Videomitschnitt

DateidownloadPräsentation

EI 10
729.04.2013Sandor Bekesi

Wiener Fahrradverkehr und Verkehrspolitik in historischer Sicht

Videomitschnitt

DateidownloadPräsentation

EI 10
806.05.2013Roland GirtlerUrbane Mobilität - Wahrer Adel fährt am Radel!

Videomitschnitt

EI 10
913.05.2013Anne-Katrin EbertVon Körpermaschinen, Emanzipatoren und Fixies: Eine technikhistorische Übersicht zur Entwicklung des Fahrrads

Videomitschnitt

DateidownloadPräsentation

EI 10
1027.05.2013Konrad Paul LiessmannPedalritter. Kulturelle Bedeutung des Radfahrens im Rahmen urbaner MobilitätskonzepteVideomitschnitt
EI 10
1103.06.2013Michael MeschikPlanungsgrundlagen des Radverkehrs

Videomitschnitt

DateidownloadPräsentation

EI 10
1217.06.2013Hans-Erich DechantBike Sharing Systeme

Videomitschnitt

DateidownloadPräsentation

EI 10
1324.06.2013Tadej BrezinaGaragen und Highways: Ein Best-of Parken und FahrenDateidownloadPräsentationEI 10

 

Die Protokolle der einzelnen Vorlesungsblöcke werden unmittelbar danach, in der Woche darauf am Institut und in der nächsten Vorlesung entgegen genommen.